Behandlungskosten

Mein Honorarsatz beträgt Euro 85,- pro Stunde.

Die Behandlungskosten entsprechen der Gebührenordnung für Heilpraktiker und gehen dem Behandelten in Form einer Rechnung zu. Für Privat- und Zusatzversicherte wird eine Liquidation erstellt, die ebenfalls der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH 85) entspricht.

Die Behandlungskosten von Heilpraktikern werden den Privatversicherten und den Patienten mit privater Zusatzversicherungen entsprechend der vereinbarten Tarifen erstattet. Auch Beamte mit Anspruch auf Beihilfe können diese Kosten bei ihrer Versicherung einreichen.

Der Behandlungs-Vertrag besteht immer zwischen der Heilpraktikerin M. Drews und dem Patient. Will heissen, dass unabhängig davon, ob Ihre Krankenkasse Ihnen den in Rechnung gestellten Betrag erstattet, ist die Liquidation vollständig an die Naturheilpraxis zu zahlen.

Die Gebührenordnung, Berufsordnung und Berufsbild für Heilpraktiker sind unter www.ddh-online.de (Die Deutschen Heilpraktikerverbände DDH) einzusehen.

Gesundheit erhalten mit ausgewählten Methoden der Naturheilkunde.

Kontakt

August-Bebel-Straße 29
63225 Langen
Tel 06103 509 19 -64 oder -60
Mail: info@martina-drews.de

News & Termine


14.02.2019 
» weiter lesen